Das Forum befasst sich mit dem Thema posttraumatische Belastungsstörung, ein Selbshilfeforum für Betroffene und Interessierte, die sich mit dem Thema auseinandersetzen möchten.
 
StartseiteForenregelnPortalPartnerFAQSuchenLoginAnmeldenImpressum


Achtung: Wir sind umgezogen nach: http://ptbs-forum.de


Herzlich willkommen im alten PTBS-Forum
Gast


Bitte beachtet die ergänzenden neuen Forenregeln, die Forenphilosophie
und die Änderungen bei den Lese- & Schreibrechten.
Diese sind nun deutlicher als zuvor in den Forenbeschreibungen hervorgehoben.



Teilen | 
 

 Ein kleines Volk macht sich auf den Weg - über Therapeuten-Patienten-Beziehung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
jori
Moderator

avatar

Mitgliedschaft als : Betroffene/r

Anmeldedatum : 07.03.12

Weiblich

Geburtstag : 02.07.90

Alter : 28 Sternzeichen : Krebs

Anzahl der Beiträge : 1861

Allgemeine Bemerkung : Glück ist wie ein maßgeschneidertes Kleid. Unglücklich sind meist die, die das Kleid eines anderen tragen wollen...

Arbeit/Hobbys : mein Kater, Musik und die Natur


BeitragThema: Ein kleines Volk macht sich auf den Weg - über Therapeuten-Patienten-Beziehung   Mo 5 Nov 2012 - 12:42

Habe gerade diese Geschichte von Ulrike Ludwig über die Beziehung zwischen Patienten mit schweren dissoziativen Störungen und ihren Therapeuten gelesen.
Echt schön und einleuchtend geschrieben:

http://www.ludwig-ulrike.de/doc/artikel/ein_kleines_volk.html

Wenn's interessiert: viel spaß beim lesen!

_________________
elephant


Fürchte dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen, fürchte dich nur vor dem Stehenbleiben
(chinesisches Sprichwort)
Nach oben Nach unten
Happy
Administrator

avatar

Mitgliedschaft als : Betroffene/r

Anmeldedatum : 16.03.10

Männlich

Geburtstag : 16.02.75

Alter : 43 Sternzeichen : Wassermann

Ort : in Schleswig Holstein

Anzahl der Beiträge : 4238


BeitragThema: Re: Ein kleines Volk macht sich auf den Weg - über Therapeuten-Patienten-Beziehung   Mo 5 Nov 2012 - 21:25

Hallo jori.

Ich habe mir das ganze letzte Nacht durchgelesen und ich muß sagen, dass ist wirklich super gut geschrieben.
Die anderen Punkte sind ebenfalls sehr informativ und sachlich gestaltet.

Kann ich ebenfalls empfehlen, das man sich das mal durchliest.

_________________


Nach oben Nach unten
http://www.ptbs-forum.com
tinkerbell
Moderator

avatar

Mitgliedschaft als : Betroffene/r

Anmeldedatum : 07.02.11

Weiblich

Geburtstag : 27.12.68

Alter : 49 Sternzeichen : Steinbock

Anzahl der Beiträge : 690

Allgemeine Bemerkung : Das Leben meistert man lächelnd – oder gar nicht. - Aus China

Arbeit/Hobbys : workaholic,lesen,schreiben ,denken oder auch nicht,meine kinder,ps 2 spielen, natur, meine katzen,


BeitragThema: Re: Ein kleines Volk macht sich auf den Weg - über Therapeuten-Patienten-Beziehung   Di 6 Nov 2012 - 2:42

danke liebe jori sunny
vlg tinker und bell
Nach oben Nach unten
jori
Moderator

avatar

Mitgliedschaft als : Betroffene/r

Anmeldedatum : 07.03.12

Weiblich

Geburtstag : 02.07.90

Alter : 28 Sternzeichen : Krebs

Anzahl der Beiträge : 1861

Allgemeine Bemerkung : Glück ist wie ein maßgeschneidertes Kleid. Unglücklich sind meist die, die das Kleid eines anderen tragen wollen...

Arbeit/Hobbys : mein Kater, Musik und die Natur


BeitragThema: Re: Ein kleines Volk macht sich auf den Weg - über Therapeuten-Patienten-Beziehung   Di 6 Nov 2012 - 4:02

freut mich, dass es euch gefällt Smile

_________________
elephant


Fürchte dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen, fürchte dich nur vor dem Stehenbleiben
(chinesisches Sprichwort)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Ein kleines Volk macht sich auf den Weg - über Therapeuten-Patienten-Beziehung   

Nach oben Nach unten
 

Ein kleines Volk macht sich auf den Weg - über Therapeuten-Patienten-Beziehung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Traumaforum :: Gästebereich :: Info-PTBS-